Freitag, 9. Februar 2018

Seehecht mit Zucchini-Pommes

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Seehecht mit Zucchini-Pommes
Zutaten
[für 2 Personen]
  • Zucchini
  • Etwas Sesamöl 
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 5 Stück Seehecht
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Butter 

Zubereitung
Zucchini waschen und in fingerdicke Stifte schneiden.
In eine Schüssel geben, Öl und Gewürze darüber streuen und alles gut mischen.
Heißluftfritteuse  auf 200°C vorheizen und 15 Minuten.
(Oder im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 20 Minuten backen)

Seehecht mit Zitronensaft beträufeln und Pfeffer würzen.
Feuerfeste Auflaufform mit etwas Öl einpinseln und den Fisch hineingeben und in den vorgeheizten Backofen schieben.
Nach der halben Backzeit mit etwas Butter bestreichen.

Backen:
Umluft: 200° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten
Seehecht mit Zucchini-Pommes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen