Samstag, 13. Januar 2018

Gefüllte überbackene Hähnchenbrust

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Gefüllte überbackene Hähnchenbrust

Zutaten:
[für 4 Portionen]
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zucchini
  • Pfeffer
  • Salz
  • Italienische Kräuter
  • Kokosnussöl
  • 200 g Reibekäse leicht


Zubereitung
Hähnchenbrüste auf ein Schneidebrett legen und  in regelmäßigen Abständen (ca. 2 cm) einschneiden, dabei darauf achten, sie nicht vollständig durchzuschneiden.
Gemüse waschen und putzen und in Streifen, Zucchini in halbe Scheiben schneiden.
Die Rillen der Hähnchenbrust nun  Zucchini, Paprika und roter Zwiebel füllen.
Etwas Kokosnussöl  in eine feuerfeste Ofenform geben.
Die Hähnchenbrüste reinsetzen und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen.
Mit Reibekäse bestreuen und in den vorgeheizten Backofen geben.

Backen:
Umluft: 200° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten

Gefüllte überbackene Hähnchenbrust

Gefüllte überbackene Hähnchenbrust

Gefüllte überbackene Hähnchenbrust

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen