Samstag, 28. Oktober 2017

Zuckerschoten mit Orangen-Garnelen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
 Zuckerschoten mit Orangen-Garnelen

Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 3 Orangen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Zuckerschoten 
  • 2 rote Chili
  • 2 EL Petersilie, TK 
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas frische Petersilie

Zubereitung
Zwei Orangen schälen und filetieren. 
Die dritte Orange auspressen. Knoblauch fein hacken. 
Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. 
Zuckerschoten putzen, enden abschneiden und schräg halbieren. 
Chilischoten fein hacken. Petersilie grob hacken.
Öl erhitzen, Garnelen rundherum goldbraun braten. 
Knoblauch zugeben, 1 bis 2 Minuten weiterbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 
Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in die Pfanne geben und rundherum kurz anbraten. 
Chili zugeben und mit dem Orangensaft ablöschen, TK Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, etwas köcheln lassen. 
Garnelen und Orangenfilets zugeben und kurz weiter garen.
Servieren und mit der frisch gehackter Petersilie bestreuen. 
Zuckerschoten mit Orangen-Garnelen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen