Dienstag, 17. Oktober 2017

Putenfleisch an Wirsingkohl

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Putenfleisch an Wirsingkohl
Zutaten:
[für 3 Personen]
  • 1 Wirsingkohl
  • 500 g Putenbrust
  • 2 Frühlingszwiebeln 
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Kokosfett
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Becher Crème Leicht
  • Kümmel
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz  

Zubereitung
Die äußeren Blätter vom Wirsing entfernen. 
Restlichen Wirsing vierteln, Strunk jeweils herausschneiden. 
Dicke Blattrippen wegschneiden. 
Putenfleisch an Wirsingkohl
Blätter in fingerdicke Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser mit Kümmel ca. 5 Minuten blanchieren. 
Abschrecken, abtropfen lassen und bei Seite stellen. 
Paprika waschen, vierteln, Stielansatz, Kerne und Trennstege entfernen und die Paprika in Streifen schneiden.
Champignons putzen und fein würfeln. 
Frühlingszwiebeln säubern und in dünne Scheiben schneiden.
Paprikastreifen in Kokosfett bissfest braten und herausnehmen. 
Champignons und die Zwiebeln in dem verbliebenen Sud andünsten, bis die austretende Flüssigkeit verdunstet ist. 
Mit Balsamico ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Putenbrust in Würfel schneiden, mit Pfeffer und Paprika würzen, in einer separaten Pfanne scharf anbraten.  
Pilzmasse, Paprika und das Fleisch in einer Pfanne gut vermischen, zusammen erwärmen und evtl. nachwürzen. 
Wirsing in einer zweiten Pfanne anbraten, Crème Leicht einrühren und nachwürzen
Putenfleisch an Wirsingkohl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen