Dienstag, 31. Oktober 2017

Kürbis-Omelett

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Kürbis-Omelett

Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 400 g Hokkaidokürbis
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüßes
  • Chiliflocken
  • 5 Eier
  • 5 EL gehackte Petersilie
  • Parmesankäse, gehobelt


Zubereitung
Kürbis gut waschen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
Zwiebel in dünne Spalten schneiden.
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 
Kürbis und Zwiebeln anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Brühe hinzu geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca.10 Minuten weich dünsten.
Eier und Petersilie miteinander verquirlen. 
Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Paprikapulver würzen. 
Über den Kürbis verteilen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen.
Parmesankäse über das Omelett geben und servieren.
Kürbis-Omelett

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen