Samstag, 23. September 2017

Avocado-Salat mit Hähnchenstreifen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Avocado-Salat mit Hähnchenstreifen
Zutaten:
[für 3 Personen]
  • 400 g Hähnchenschnitzel
  • Pfeffer
  • Paprika rosenscharf
  • 2 Avocado
  • 300 g Maiskölbchen süß-sauer 
  • 4 EL Schnittlauch
  • 2 EL Dill
  • 100 g Rohschinken
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL Xucker light

Zubereitung
Hähnchenschnitzel mit Pfeffer und Paprika würzen, in einer beschichteten Pfanne mit dem Olivenöl braten und abkühlen lassen.
Die Avocado der Länge nach mit einem großen Messer halbieren und den Kern entfernen.
 Avocado vierteln,  schälen  und in mundgerechte Stücke schneiden.
Maiskölbchen abgießen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. 
Rohschinken klein schneiden.
Hähnchenschnitzel ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. 

Alle geschnittenen Zutaten in einer Schüssel mit dem Schnittlauch und dem Dill vermischen. 
Eine Soße aus Zitronensaft, Sesamöl, Xucker und Pfeffer zusammenmischen, über den Salat geben, alles gut vermengen und etwas ziehen lassen.

Avocado-Salat mit Hähnchenstreifen






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen