Freitag, 11. August 2017

Scharfe Tomatensuppe mit Hackspießen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten
[für 4-6 Portionen]
Scharfe Tomatensuppe mit Hackspieß
1. Tomatensuppe
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Bund Suppengrün
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 TL Sambal Olek
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Xucker
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Red Chili Sauce
  • ½ TL rote Curry Paste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer Limette
  • Chiliflocken
  • Petersielie
Scharfe Tomatensuppe

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. 
Suppengrün putzen, waschen und fein würfeln. 
Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün darin andünsten.
Tomaten mit der Flüssigkeit, passierte Tomaten, Sambal Oelek, Tomatenmark, Xucker und die Brühe dazugeben. 
Die Suppe 15 Minuten mit Deckel bei kleiner Hitze kochen lassen. 
Dann mit dem Stabmixer fein pürieren und anschließend die pürierte Masse durch ein Sieb streichen.
Suppe mit Salz, Pfeffer, Limettensaft, Sambal Olek, Curry Paste schön würzig abschmecken und kurz aufkochen lassen.
Hackspieße

2. Hackfleischspieße
  • 750 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoni
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und Peperoni Kerne entfernen und klein schneiden.
Hack, Zwiebel, Peperoni, Ei  und Schnittlauch verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. 
Hackmasse auf einem Backblech mit Folie zu einem flachen Rechteck (ca. 2 cm hoch) formen.

Backen:
Umluft: 150° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten

Nach der Garzeit die Hackfleischplatte in 2 x 2 cm große Würfel schneiden und je 3 Würfel auf einen Holzspieß fädeln.

Tomatensuppe in einer Suppentasse servieren, etwas Petersilie drüber streuen und den Spieß auf die Tasse legen.
Scharfe Tomatensuppe mit Hackspieß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen