Freitag, 11. August 2017

Fischpfanne

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Fischpfanne

Zutaten:
[für 2-3 Personen]
  • 1 Zwiebeln
  • 2 gelbe Spitzpaprika 
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Seelachsfilets
  • 1 D. gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL rote Currypaste
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Garnelen
  • 200 g Frutti di Mare
  • etwas grob gehackte Petersilie

Zubereitung
Zwiebel schälen und kleinschneiden.
Spitzpaprika waschen, halbieren, Kerne und Zwischenhäute entfernen und klein schneiden. 
Den Seelachs in Stücke schneiden.
Das Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, zuerst die Zwiebel anschmoren dann die klein geschnittene Spitzpaprika zufügen und den Seelachs hineingeben. 
Alles schmoren bis der Fisch fast gar ist.  
Die Tomaten dazugeben, alle Gewürze wie Salz, Pfeffer, Currypaste, Tomatenmark einrühren und aufkochen lassen. 
Nun noch die Garnelen und die Frutti di Mare dazugeben und so lange köcheln lassen bis die Garnelen gar sind. 
Petersilie drüber streuen und servieren.
Fischpfanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen