Samstag, 6. Mai 2017

Hähnchenbrust mit Käsekruste

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie > 
  < low carb >
Hähnchenbrust mit Käsekruste

Zutaten:
[3 bis 4 Portionen]
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 3 rote Spitzpaprika
  • 250 g Edamer Käsestifte
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Crème Leicht Kräuter
  • 3 Chilischoten
  • 1 EL Olivenöl
  • Kurkuma
  • Pfeffer


Zubereitung
Paprika und Zwiebel würfeln, die Chilischoten sehr klein schneiden. 

In einer Pfanne mit dem Öl die Zwiebel andünsten, nach kurzer Zeit die Paprika und die Chilischoten dazugeben. 
So lange auf mittlerer Hitze braten, bis die Paprika bissfest ist. 
Crème Leicht Kräuter unterheben und mit Pfeffer, Paprikapulver und Kurkuma abschmecken.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, quer mit einem scharfen Messer einschneiden und mit Pfeffer würzen.
Die Hähnchenbrust nun in eine Auflaufform legen und ausreichend mit der Füllung stopfen.
Das Ganze mit den Käsestiften bestreuen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten
+ Grill:    ca.  5 Minuten bis der Käse knusprig braun geworden ist.
Hähnchenbrust mit Käsekruste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen