Mittwoch, 17. Mai 2017

Apfel-Taschen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 6 Stück]
Apfel-Taschen 

  • 3 Eier
  • 200 g Quark
  • 2 EL Protein Pulver Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma 
  • 1 TL Xucker light
  • 4 Äpfel
  • Zimt

Zubereitung
2 Eier trennen, Eigelb mit den anderen Zutaten verrühren, Eiweiß zu Eischnee schlagen, und unter die Teigmasse heben. 
Ein Ei in einer Tasse verquirlen.
6 etwa gleichgroße Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und backen.

Backen:
Umluft: 150° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten

Die  Äpfel schälen, mit der Küchenreibe raspeln, mit Zimt und Xucker süßen und in einer beschichteten Pfanne braten.
Die Backlinge aus dem Ofen nehmen.
Die Zimt-Apfel Masse auf die Backlinge verteilen, dabei darauf achten, dass ringsherum ein Rand von ca. 1 cm frei bleibt. 
Den freien Rand mit gequirltem Ei bestreichen und das Ganze zu einer Tasche zusammenklappen. 
Die fertige Tasche ebenfalls mit dem Ei bestreichen und noch einmal für ca. 10 Minuten bei 160° in den Ofen.
Vor dem Verzehr können die Taschen noch mit Zimt und Xucker bestreut werden.
  
Apfel-Taschen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen