Dienstag, 14. Juni 2016

Mozzarella-Schinken-Zucchini-Röllchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Mozzarella-Schinken-Zucchini-Röllchen 


Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 2 Mozzarella (light)
  • 200 g magerer Schinken in Scheiben 
  • Basilikum  Blätter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
An einer Längsseite der Zucchini mit einem mit einem großen Messer eine gerade Fläche schneiden und die Zucchini in dünne Scheiben abschneiden. So dünn, das man sie später rollen kann.
Mozzarella in feine Scheiben schneiden. 
Basilikum-Blätter vom Stiel zupfen und waschen.
Mozzarella-Schinken-Zucchini-Röllchen
Nun auf jede Zucchinischeibe 2 Mozzarella scheiben, 2 Basilikumblätter und eine Schinkenscheibe legen, zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
Die fertigen Röllchen in eine Auflaufform legen, zum Schluss etwas gemahlenen Pfeffer drüber und in den vorgeheizten Ofen.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 15 Minuten

Mit Kräuterquark servieren.


Mozzarella-Schinken-Zucchini-Röllchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen