Samstag, 6. Februar 2016

Topfenknödel mit Himbeersoße

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Topfenknödel mit Himbeersoße

Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 500 g Magerquark
  • 70 g Eiweißpulver
  • 2 Eier 
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Himbeeren (gefroren)
  • Zitronenschale
  • Zimt
  • Vanille, gemahlen
  • Xucker light

  
Zubereitung
Den Magerquark, das Ei und das Eiweißpulver in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine  gut vermischen. 
Etwas Zitronenschale dazu reiben. Anschließend mit einem Esslöffel kleine Knödel formen und in köchelndes und leicht gesalzenes Wasser legen. 
Für ca. 7 Minuten leicht köcheln lassen.
Achtung! Wasser darf nicht stark kochen.
Die Himbeeren in der Mikrowelle auftauen, bis eine Soße entsteht. 
Vanille und Xucker nach Geschmack dazu geben.

Die gemahlenen Haselnüsse mit Zimt auf einem Teller vermischen und die fertigen Knödel darin wenden. 
Die Topfenknödel mit der Himbeersoße servieren.
Magerquark-Knödel mit Himbeersoße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen