Freitag, 12. Februar 2016

Thunfisch-Pizza

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Thunfisch-Pizza

Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 400 g Hüttenkäse
  • 2 D. Thunfisch im eigenen Saft
  • 4 Eier
  • 2 D. gehackte Tomaten
  • 4 Scheiben gekochter Schinken 
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Mozzarella
  • 400 g  Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung
Zunächst Thunfisch abtropfen lassen.
Diesen zusammen mit den Eiern und dem Hüttenkäse in eine Rührschüssel geben und gut mit der Küchenmaschine vermischen.
Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Anschließend die Masse auf ein Backblech geben und zu einem runden, pizzaähnlichen Teig formen.

Backen:
Umluft: 200° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten

Währenddessen Champignons und Paprika kleinschneiden und die Zwiebel in Ringe schneiden.
Anschließend in eine Pfanne geben und leicht anbraten.
Die Tomaten in eine Schüssel geben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Wenn der Thunfisch-Teig fertig ist, aus dem Backofen nehmen und mit der Tomatenmischung bestreichen. 
Die Pizza mit dem Pfannengemüse, dem in mundgerechte Stücke geschnittenen, Schinken belegen und den Mozzarella darauf verteilen.

Nun für weitere 10 Minuten in den Backofen,  bis die Pizza eine leicht bräunliche Farbe angenommen hat. 
Thunfisch-Pizza

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen