Dienstag, 14. Oktober 2014

Apfelspätzle mit Cranberries

Apfelspätzle mit Cranberries
Zutaten
[für 3 Personen]
  • 200 g Mehl
  • etwas Salz
  • 3 Eier
  • ca. 80 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • 4  Äpfel
  • 50 g Butter
  • 200 g Cranberries aus dem Glas
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
  •  Zimtzucker

Zubereitung
Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, beiseite stellen.
Alle Teigzutaten sehr gut miteinander verrühren.
Auf eine Glasplatte streichen und mit einem Teigschaber ins kochende Wasser geben.
Kurz aufkochen lassen,  die fertig gekochten Spätzle abgießen, abspülen, gut abtropfen lassen.

In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzen, die Äpfel darin rundherum leicht anbraten, den Zucker dazu geben und unter Rühren leicht karamellisieren, nach ca. 2 Minuten Zimt und Zitrone und Cranberries dazu geben, nach Geschmack süßen.
Nun die Spätzle in die Pfanne geben und leicht vermischen.
Nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen.
Apfelspätzle mit Cranberries

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen