Mittwoch, 23. Juli 2014

Nudeln mit Lachs in Käsecreme

Zutaten:
[für 4 Personen]
Nudeln mit Lachs in Käsecreme

  • 2 Zwiebeln 
  • 3-4 Stangen Lauch
  • 2-4 Möhren
  • etwas Olivenöl
  • 300 g TK-Lachsfilet
  • Frischkäse (nach Geschmack mit Kräutern oder Knoblauch)
  • 4-5 EL süße Sahne
  • 2 rote Peperoni
  • 400 g Nudeln 


Zubereitung
Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Lauch waschen und in Ringe schneiden, Möhren schälen und in Stifte schneiden.
Olivenöl in einem Topf oder einer großen, tiefen Pfanne heiß werden lassen und zuerst die Zwiebeln, danach das Gemüse leicht anschwitzen.
Aufgetauten Lachs in 2 cm dicke Würfel geschnitten zum Gemüse geben und einige Minuten mitgaren.
Das Gemüse sollte noch etwas Biss haben.
Frischkäse, süße Sahne und die kleingeschnittenen Peperoni untermengen, dabei den Käse schmelzen lassen.

Zu den al dente gekochte Nudeln servieren.
Nudeln mit Lachs in Käsecreme

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen